Unsere Jugendkapelle


Eine gelungene Kooperation! In der Jugendkapelle, auch gerne Juka genannt, werden unsere jungen Talente auf die Anforderungen im Hauptorchester vorbereitet und stärken dabei auch ihre Sozialkompetenz. Besonderheit? Na, eigentlich fängt es schon damit an, dass wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Gemeinden proben und auftreten. Die beteiligten Musikvereine sind GRUNERN, WETTELBRUNN und BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Wir sind davon überzeugt, dass es sinnvoll ist, die gleichaltrigen Musikerkolleginnen und -kollegen aus dem musikalischen Umfeld früh kennzulernen. Bei Auftritten in Projektorchestern oder bei Veranstaltungen durch den Markgräfler Musikverband kennen sich dann schon einige Jugendliche. Das schafft Sicherheit und Vertrauen.

Derzeit spielen 23 Kindern von 10 - 16 Jahren in der Juka, von denen 12 dem Musikverein Wettelbrunn angehören. Sie proben sowohl alle gemeinsam, wie auch in zwei Gruppen, je nach Schwieirgkeitsgrad. Das Ziel: Die Juka soll Spaß am gemeinsamen Musizieren machen. Weiter sind die Inhalte vor allem zu lernen beim gemeinsamen Proben aufeinander zu hören, erste Auftritte gemeinsam zu meistern und Werke unterschiedlicher Art kennenzulernen. Ausserdem zielen wir Verantwortliche darauf ab, die Kinder und Jugendlichen für das jeweilige Hauptorchester vorzubereiten. Wir führen im Jahr ca. 5 Auftritte durch, bei denen die Musikeinnen und Musiker ihr Können unter Beweis stellen können und erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln. Dazu sind natürlich alle Eltern, Verwandten und Freunde herzlich eingeladen.